12. Mitgliederversammlung mit Abteilungsversammlungen

Mitgliederstark und attraktiv – so präsentierten sich die Sportfreunde Bubenorbis ihren Mitgliedern

Die Sportfreunde Bubenorbis konnten in ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung, die gleichzeitig auch Abteilungsversammlung Turnen und Fußball war, stolz auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr 2017 zurückblicken. Der Verein feierte sein 10jähriges Jubiläum und die Zahlen belegen, wie mitgliederstark und attraktiv dieser junge Verein ist. Die Mitglieder sind mit ihrem Vorstand zufrieden und das komplette Team um Hubert Krauth wurde im Amt bestätigt. Auf weitere zwei Jahre wurden einstimmig gewählt: Joachim Stutz (stellv. Vorsitzender), Eva Klenk (Kassier), Sabine Gärtig (Abteilungsleiterin Turnen), Marcus Gärtig (Abteilungsleiter Fußball) und die Kassenprüfer Albrecht Braun und Thomas Eurich.

Der Gesamtausschuss von links nach rechts:
sitzend: Carolin Bauer, Ronny Roll, Sabine Gärtig, Hubert Krauth
stehend: Eva Klenk, Joachim Stutz, Sandra Bühler, Cornelia Krauth, Marcus Gärtig, Ute Weyreter
es fehlt: Beate Frey

 

Das Vereinsjahr 2017 war gespickt mit vielfältigen Übungsstunden, Kursangeboten, Tanzauftritten sowie Aktionen und Ausflügen der Vereinsjugend. Highlight für die Jugend war sicherlich die Radtour zum Heimbacher Hof und die zahlreichen Möglichkeiten, sich dort beim Kartfahren, Inlineskaten und auf der BMX-Strecke auszutoben. Im Jugendausschuss sind eine große Anzahl an engagierten Kindern und Jugendlichen vertreten, die übungsstundenübergreifende Aktionen planen und so die Gemeinschaft untereinander stärken. Besonders erwähnenswert sind dabei zwei Flüchtlingskinder, die sowohl in den Übungsstunden als auch im Jugendausschuss integriert und engagiert sind.

In der Abteilung Turnen konnte die Vielfalt der Übungsangebote beibehalten werden. Die zusätzlichen Kursangebote wie BodyBalancePilates, BodyFit, Fitte Männer und Rüstige Renter werden gut angenommen und können auch von Nichtmitgliedern besucht werden. Die Übungs- und Kursleiter besuchen regelmäßig Fortbildungen und bieten damit moderne und qualitativ hochwertigen Fitness- und Gesundheitssport an. Die Übungsgruppen sind größtenteils ausgelastet und bringen das Bürgerhaus vor allem in den Abendstunden an den Rand seiner Kapazität. Durch berufliche Veränderungen einzelner Trainer ist auch weiterhin die Suche nach Übungsleitern insbesondere für die Tanzgruppen eine Herausforderung.

Die Abteilung Fußball besticht durch ihre Kontinuität bei den Übungsleitern und in der Gruppenstärke. Das Training in den Wintermonaten – altersgerecht aufgeteilt in drei Gruppen von 6 – 14 Jahre – wurde im zweiwöchigen Wechsel am Samstagvormittag in der Steinbühlhalle in Mainhardt abgehalten. Jetzt beginnt das Training wieder freitags in der Mühlenarena in Bubenorbis.

Der Verein zählt mittlerweile 428 Mitglieder. Für 10jährige Verbundenheit und Treue konnten dieses Jahr 19 Mitglieder geehrt werden und erhielten eine Ehrungsurkunde. Vorsitzender Hubert Krauth bedankte sich bei allen Funktionären, Übungsleitern sowie den großen und kleinen Helfern für ihr ehrenamtliches Engagement.

 

Anwesende Geehrte von links nach rechts:
Jennifer Hannemann, Sandra Bühler, Iris Schullerus, Willi Langohr, Rosemarie Burberg, Alois Stolpa

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort